News |

Balcovera-Projekt mit Umwelt und Klimaschutzpreis ausgezeichnet

Beim Umwelt- und Klimaschutzpreis des Landkreises Mainz-Bingen hat das TH-Projekt „balcovera“ den dritten Platz belegt. In dem Projekt entwickeln die beiden TH-Absolvent*innen Mara Zacharias und Marius Balon eine vertikale Begrünung für Balkongeländer. Nach außen hin angebracht kann diese dort nicht nur das Mikroklima verbessern, sondern leistet zusätzlich auch einen Beitrag zur Förderung urbaner Biodiversität und verschönert das Stadtbild.

Die Auszeichnung ist mit 500 Euro dotiert. Der Klima- und Umweltpreis wird alle zwei Jahre vergeben. Er richtet sich an Personen oder Projekte, die „das Umwelt- und Klimabewusstsein der Bürgerinnen und Bürger stärken und sie dazu motivieren, sich selbst für die Belange des Umwelt- und Klimaschutzes einzusetzen.“

Das Projekt balcovera wird ermöglicht durch das Förderprogramm „EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft“ durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.


Zur Übersichtsseite

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">