Pressemitteilung |

Der InnoTruck kommt an die TH Bingen

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen einer Erfindung und einer Innovation? Und wie wird aus einer Idee ein erfolgreiches Produkt? Antworten auf diese und andere Fragen gibt der InnoTruck. Die mobile Hightech-Ausstellung des InnoTrucks vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ist vom 4. bis 6. Oktober 2022 auf dem Campus der TH Bingen in der Berlinstraße zu Gast.

Der Truck zeigt eine Mitmach-Ausstellung rund um Innovationen und wichtige Zukunftsthemen. Angemeldete Schulklassen lernen am Beispiel von über 80 Ausstellungsstücken, wie Forschung und Technologien unser Leben beeinflussen oder wie junge Leute in MINT-Berufen die Welt mitgestalten können.

Sie haben Interesse an der mobilen Hightech-Ausstellung und wollen Technologien der Zukunft kennenlernen? Dann kommen Sie vorbei! Neben Schulklassen sind auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Entdecken und Ausprobieren der Exponate im InnoTruck eingeladen. Während der „Offenen Tür“ ist der doppelstöckige Truck zu folgenden Zeiten frei zugänglich:

Dienstag, 04.10. von 14:00 bis 16:30 Uhr

Mittwoch, 05.10. von 13:00 bis 16:30 Uhr

Donnerstag, 06.10. von 14:15 bis 15:30 Uhr

Alle Gäste werden gebeten, bei ihrem Besuch eine Maske zu tragen.

Schulklassen, die an einem Besuch interessiert sind, können sich noch unter schulkontakte[at]th-bingen.de für einen Vormittagsbesuch anmelden.

Foto: BMBF-Initiative InnoTruck 


Zur Übersichtsseite

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">