Pressemitteilung |

Innovationen und Konzepte für eine digitale und nachhaltige Landwirtschaft

Einladung zur Regionalkonferenz „Experimentierfeld Südwest“ am 15.09.22 auf dem Hofgut Neumühle in Münchweiler an der Alsenz

In der Landwirtschaft ist durch den steigenden Druck von Politik und Verbrauchern eine zukunftsorientierte, effiziente und wettbewerbsfähige Landwirtschaft ohne digitale Anwendungen in Zukunft kaum noch umzusetzen.

Um den Hemmnissen gegenüber der Digitalisierung zu begegnen, fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) insgesamt 14 digitale Experimentierfelder. Diese haben das Kernziel, digitale Techniken im Pflanzenbau und der Tierhaltung zu erforschen und auf ihre Praxistauglichkeit zu prüfen. Das Ziel des „Experimentierfeldes Südwest“ (EF-Südwest) besteht in der Förderung des branchenübergreifenden und überbetrieblichen Datenmanagements zur Unterstützung landwirtschaftlicher Betriebe.

Zur Regionalkonferenz des Experimentierfeldes Südwest am 15.09 auf dem Hofgut Neumühle, in Münchweiler an der Alsenz laden wir Sie herzlich ein. Informieren Sie sich ab 9:30 Uhr vor Ort bei dieser Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung über Innovationen und Konzepte für eine nachhaltige Agrarwirtschaft. 

Neben den einzelnen Anwendungsfällen des Experimentierfelds Südwest präsentieren sich auch andere Experimentierfelder aus ganz Deutschland mit ihren Projekten und Forschungsergebnissen rund um die Digitalisierung in der Landwirtschaft. Außerdem erwartet Sie eine Ausstellung von landwirtschaftlichen Firmen mit digitalen Techniken aus vielen Agrarbereichen sowie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken.

Die Förderung der Experimentierfelder erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen der Förderung der Digitalisierung in der Landwirtschaft.

Foto: TH Bingen | Carsten Costard


Zur Übersichtsseite

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">