Mit besonderem Blick gesehen

Carsten Costard erläutert Dr. Corinne Benzing (TH Bingen), Bürgermeister Ulrich Mönch und dem Beigeordneten Peter Eich (v. l.) die detailgenauen Aufnahmen. Foto: Stadt Bingen.

„Kunst sta(d)tt Verwaltung“ ist seit 2012 in Bingen ein fester Begriff. Auf Initiative von Oberbürgermeister Thomas Feser öffnet der Verwaltungssitz auf Burg Klopp daher in unregelmäßigen Abständen seine Türen, um die verschiedensten Kunstwerke zu präsentieren. Um die gute Zusammenarbeit zwischen der Technischen Hochschule und der Stadt Bingen zu repräsentieren sowie weiter zu forcieren, ist nun die Ausstel- lung „Inscience“ des Fotografen Carsten Costard in der Burg zu sehen. 

Die 16 Fotos im Format 80 x 120 cm zeigen Nahaufnahmen aus den Bereichen Wissenschaft, Ma- schinen und Technik. Sie sind zum 120-jährigen Jubiläum der TH zwischen Mai 2016 und März 2017 in den Laboren und Werkstätten aufgenommen worden. 

Quelle: Stadt Bingen.


Zur Übersichtsseite

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">