Zum Inhalt springen
News |

Leiterin des Akademischen Auslandamtes verabschiedet

Heute verabschiedet die Technische Hochschule Bingen Frau Jutta Zimmer, die Leiterin des Akademischen Auslandamtes. Präsident Prof. Klaus Becker und Kanzlerin Dr. Valérie Schüller bedankte sich herzlich für die hervorragenden Dienste, die von Frau Zimmer in den letzten 26 Jahren geleistet wurden. Hier hob Prof. Becker die Etablierung des Projektes „Chinesisch-Deutsche Hochschule für angewandte Wissenschaften“ an der Technischen Hochschule Bingen hervor. Durch dieses Programm können Binger Studenten an der renommierten Tongji-Universität in Shanghai studieren. Außerdem legte Frau Zimmers Arbeit die Grundlage für einen weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hochschulkonsortiums für Internationale Kooperation.

In der Wirkungszeit von Frau Zimmer wurde das „Study Semester“ gegründet. Es erlaubt ausländischen Studenten die fachspezifische Ausbildung im Bereich der Erneuerbaren Energien an der Technischen Hochschule. Außerdem entstanden mehr als 50 Partnerschaften zu Hochschulen in der ganzen Welt. Unzähligen Binger Studenten verhalf Frau Zimmer zu einem Blick über den Tellerrand, zu multikulturellen Freundschaften und oftmals auch zu internationalen Berufskarrieren. Wir sagen herzlich: Vielen Dank.


Zurück zur Übersicht

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">