News |

Kreis Mainz-Bingen führt in Sachen Wirtschaftskraft!

Der Landkreis Mainz-Bingen ist die wirtschaftlich stärkste Region in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Die TH Bingen leistet ihren Beitrag dazu.

Starke Nachrichten. Das Magazin Fokus Online berichtet aktuell von den Ergebnissen des Regionalforschers Wolfgang Steinle. Dieser hatte in seiner Forschungsarbeit alle 401 Landkreise und Regionen auf ihre Wirtschaftskraft untersucht. Konkret wurden die Regionen in den Kategorien Wachstum und Jobs, Firmengründungen, Produktivität und Standortkosten, Einkommen und Attraktivität sowie Lebensqualität bewertet.

Das Ergebnis: Die Region Mainz-Bingen ist die wirtschaftlich stärkste Region der Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Im bundesweiten Vergleich findet sich der Landkreis sogar in der Liste der zehn Besten (Platz 7) wieder. 

Die meisten unserer Alumni bleiben in der Region. Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure bilden als hochspezialisierte Fachkräfte das Rückgrat der regionalen Wirtschaft. Auch mit unserem Forschungstransfer (ITB, TSB, Hermann-Hoepke-Institut und der THinktank-Initiative) bringen wir Hochschul-Expertise in die heimischen Unternehmen. Als Hochschule des Kreises Mainz-Bingen freuen wir uns darüber, mit unserer Arbeit einen Beitrag für diese langjährige Entwicklung leisten zu können.



Zurück zur Übersicht

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">