Studienabbruch ja oder nein?

Lernstress und Notenfrust, viele Studierende erwägen früher oder später einen Studienabbruch. Rund jeder vierte Bachelorstudent schmeißt sein Studium hin. Manchmal entspricht die Studienrealität nicht den eigenen Vorstellungen, viele Studierende sind überfordert und wollen aufgeben, weil sie ihre eigenen Ansprüche nicht erfüllen.

Doch manche Gründe sollte man nicht zu wichtig nehmen: Noten aus dem Studium etwa zählen im späteren Berufsleben meist weniger, als man glaubt. Auch wer sich mit den Rahmenbedingungen wie Finanzierung oder Kinderbetreuung quält oder überlastet ist, sollte sich zunächst an unseren Berater Rainer Meisser wenden. Es gibt viele Situationen, in denen wir helfen können.

Studieren mit BISS - Studienerfolgsberatung

Die Studienerfolgsberatung gibt Hilfestellung rund um`s Studium wie zum Beispiel:

  • Strukturierung des Studienalltags
  • Individuelle Lösungen für das Studium
  • Vermittlung von weiteren fachspezifischen Beratungsmöglichkeiten
  • Identifizierung individuell zugeschnittener Unterstützungsangebote
  • Beratung bei Bewerbungen für Ferienjobs

Bei einem bevorstehenden Studienwechsel oder möglichen Studienabbruch kann unser Berater Rainer Meisser helfen, eine Entscheidung zu treffen und neue Perspektiven zu besprechen.

Sie möchten ein Beratungsgespräch?

Bitte sprechen Sie mich an. Eine kurze E-Mail mit Terminwunsch hilft, Wartezeiten zu vermeiden.

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Meisser (Msr)
Zentralverwaltung
Gebäude 5, Raum 317
T. +49 6721 409 459
Rainer Meisser
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Meisser
Mehr Informationen

Durchstarten Rheinhessen

Die TH Bingen ist Teil des Netzwerks Durchstarten-Rheinhessen. Mit dabei sind zum Beispiel die IHK, die Agentur für Arbeit und Hochschulen. Hier gibt es Info-Abende, Stellenbörsen und Beratung. 

durchstarten-rheinhessen.de

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">