Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sind in den vergangenen Jahren zu festen Bestandteilen kommunaler und regionaler Politik geworden. Für die Umsetzung der Energiewende ist der Beitrag der Kommunen daher ein wichtiges Standbein. Ob städtisch oder ländlich geprägt bestehen in Rheinland-Pfalz vielfältige Möglichkeiten, den Klimaschutz zu unterstützen und sich gezielt an den Klimawandel anzupassen.

Die Transferstelle Bingen lädt mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten RLP und in Kooperation mit der Energieagentur RLP zur Information und Austausch zu dieser Fachtagung ein.

Die Tagung richtet sich an Entscheider aus Politik und Kommunen sowie Anwender, Klimaschutzmanager, –beauftragte und Projektentwickler aus dem kommunalen Umfeld.

Die Transferstelle Bingen (TSB) ist ein Geschäftsbereich der Instituts für Innovation, Transfer und Beratung gemeinnützige (ITB) GmbH. Die ITB ist ein Aninstitut der Technischen Hochschule (TH) Bingen.
Hier erfahren Sie mehr über den Forschungs- und Technologietransfer der TH Bingen.

Anmelde- und weitere Details zum Programm finden Sie unter dem Link "Weiterführende Informationen".



Zurück zur Übersicht

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">