Der Wissenschaftsmarkt der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ lässt Wissenschaft mitten in Mainz lebendig werden. Leidenschaftliche Forscherinnen und Forscher unserer Mitgliedsinstitutionen - Hochschulen, Forschungseinrichtungen und forschende Unternehmen – präsentieren mit viel Engagement und Ideenreichtum ihre Herzensprojekte der Öffentlichkeit. Unter dem Motto "Mensch und Kommunikation" lässt der 17. Mainzer Wissenschaftsmarkt Groß und Klein, Alt und Jung an den großen und kleinen Wundern der Wissenschaft aktiv teilhaben.

Die TH Bingen zeigt, wie rasant die Entwicklung autonomer Systeme voranschreiten. In der Industrie geben Roboter bereits ein gewohntes Bild ab. Bald werden sie allerdings in immer mehr Bereichen des Alltages präsent sein - auch in Lebensbereichen, in denen wir sie uns bisher nicht vorstellen konnten: Roboter im Kindergarten, im Verkehr oder bei der Pflege von alten und kranken Menschen.

Am Beispiel eines humanoiden Roboters werden Chancen und Herausforderungen aufgezeigt. Aber auch das Moravec'sche Paradox wird behandelt: Vereinfacht ausgedrückt sagt es aus, dass ein Roboter und ein Mensch (bis auf wenige Ausnahmen) nie in den gleichen Dingen gut sind.

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Mainzer Wissenschaftsmarkt.

 

 



Zurück zur Übersicht

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">