Partn­er­hoch­schulen der TH Bingen – Wo kann ich hin?

Mehr als 70 Studienplätze stehen der TH Bingen an Hochschulen in Europa und der Türkei im Rahmen des ERASMUS+  Programms zur Verfügung.

Dazu kommen Kooperationsverträge mit Partnerhochschulen weltweit, unter anderem in China, Mexiko, Marokko, Jordanien, Südafrika und Argentinien, die den vereinfachten und gebührenfreien Studierendenaustausch regeln.

Indivi­duell organi­sierte Auslands­au­f­ent­halte

Wenn Sie eine bestimmte Hochschule im Ausland besuchen wollen, mit der die TH Bingen (noch) kein Kooperationsabkommen hat, dann ist Ihre Eigeninitiative gefragt. Die organisatorische Mehrarbeit wird sich aber in jedem Fall lohnen, denn es kann nie schaden eigene Wege zu gehen.

Wo führt der Weg hin? Hier geht's zur Checkliste.

Welche Partn­er­hoch­schulen haben wir?

Welche Partnerhochschule eignet sich für meinen Studiengang? Hier finden Sie eine Liste der Partner von Fachbereich 1 - Life Sciences and Engineering und Fachbereich 2 - Technik, Informatik und Wirtschaft.

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">