Voraus­set­zungen

Zulas­sungs­vor­aus­set­zungen

  • allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife
  • Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule und einem der kooperierenden Unternehmen zu Gunsten des Studienbewerbers
  • Die Auswahl der Studierenden erfolgt durch die kooperierenden Firmen unter Beachtung der festgelegten Mindestanforderungen
  • Abgeschlossener Ausbildungsvertrag auf folgenden Berufsfeldern: Chemielaboranten, Chemikanten, Physiklaboranten, Biologielaboranten

Organi­sa­to­ri­sches

Studienbeginn ist zum Wintersemester möglich. Die Vorlesungen finden statt:

  • freitags 11.45 Uhr - 19.00 Uhr
  • samstags 8.00 Uhr - 15.30 Uhr
  • sowie zweimal jährlich in wöchentlichen Blockveranstaltungen

Die Vorlesungen finden in einem zweiwöchigem Rhytmus statt.

Die Praktika können auch in den Betrieben stattfinden.

Notwendige Unterlagen für die Anmeldung
  • Lebenslauf
  • Passbild
  • Geburtsurkunde (beglaubigt)
  • Zeugnisse (beglaubigt): Fachhochschulreife oder vergleichbares Zeugnis
  • Empfehlungsschreiben des Arbeitgebers

Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli des Bewerbungsjahres!

Bei Fragen zur Anerkennung
Prof. Dr. Clemens Weiß (Wcl)
Fachbereich 1
Gebäude 5, Raum 146
T. +49 6721 409 270

nach Vereinbarung

Sprechzeiten, Di von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr. Terminvereinbarung über Email ist erforderlich!
g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">