Studieren in Bingen

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium oder ein Austauschsemester an der Technische Hochschule Bingen interessieren. Starker Praxisbezug, qualitätsbetonte Lehre und eine persönliche Atmosphäre zeichnen das Studium an der TH Bingen aus. Das Akademische Auslandsamt unterstützt Sie mit einem vielfältigen Serviceangebot.

Die TH Bingen ist eine dynamische Hochschule, die Fortschritt, Tradition und Praxisbezug vereint. Über 2.500 Studierende werden auf dem 1987 eingeweihten Campus in Bingen-Büdesheim und im historischen Stadtgebäude intensiv und in persönlicher Atmosphäre ausgebildet.

Im Jahr 1897 wurde die Hochschule als Rheinisches Technikum gegründet. Die gute Infrastruktur und die landschaftlich reizvolle Lage am Zusammenfluss von Rhein und Nahe waren entscheidend für die Stadtortwahl. Seit damals wird den Studierenden hier eine praxisnahe und zukunftsorientierte Technologieausbildung angeboten, die Bingen als Hochschulstandort bis heute attraktiv macht.

Bitte beachten Sie, dass unsere Studiengänge ausschließlich in deutscher Sprache gelehrt werden. Sehr gute Deutschkenntnisse müssen daher für die Zulassung zu einem Studium nachgewiesen werden.

Auf einen Blick

Sie finden die wichtigsten Daten, wie die Kontaktinformationen und Ausschlusstermine, zu unseren Angeboten im Wintersemester 18/19 in unserem Factsheet.

Wohnen und leben in Bingen

Bingen ist sowohl das Tor zum UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ als auch zu den Tourismusregionen Rheinhessen, Nahe und Rheingau. Zugleich liegt die Stadt besonders verkehrsgünstig: Die Rhein-Main-Region mit Mainz, Wiesbaden und Frankfurt ist per Bahn und Auto schnell zu erreichen. Außerdem ist der Frankfurter Flughafen in der Nähe.

Die hohe Lebensqualität der etwa 25.000-Einwohner-Stadt zieht jedes Jahr viele Ausflügler und Urlauber an. Kulturelle Hotspots, zum Beispiel Stationen im Lebensweg der Hildegard von Bingen, liegen in fußläufiger Umgebung. Der Rhein und die mittelalterliche Burg Klopp prägen das malerische Stadtbild.

Auch außerhalb der Stadtgrenzen gibt es einiges zu entdecken: Die eindrucksvolle Umgebung lädt zum Wandern und Radfahren ein. Oder wie wäre es mit einem der zahlreichen Winzerfeste? Schließlich sind Weinbau und Weinhandel bereits seit Jahrhunderten eng mit der Stadt Bingen verbunden.

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">