Austauschstudium

Wir freuen uns, immer mehr Austausch- und Programmstudierende von unseren zahlreichen Partnerhochschulen in aller Welt in Bingen begrüßen zu dürfen.

Wir legen großen Wert auf eine gute und persönliche Betreuung - damit der Start in Bingen bestmöglich gelingt und der Studienaufenthalt am Mittelrhein ein Erfolg wird!

Arbeits- und Unterrichtsprache: Deutsch

Unsere regulären Lehrveranstaltungen werden fast ausschließlich in deutscher Sprache gehalten. Für Austauschstudierende, die daran teilnehmen möchten, sind daher mindestens B1-Deutschkenntnisse (Achtung: Für Studierende, die ein ganzes Studium bei uns absolvieren und einen Abschluss anstreben, gelten andere Voraussetzungen!) erforderlich, um erfolgreich an Vorlesungen und Klausuren teilnehmen zu können!

Für unsere Austauschstudierenden bieten wir ein englischsprachiges Semester rund um die Themen Nachhaltigkeit und erneuerbare Ressourcen an. Unser interdisziplinäres Study Semester: Renewable Resources findet im Sommersemester statt.

Bewerbung

Wer im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft zwischen der eigenen Hochschule und der Technischen Hochschule Bingen ein Austauschsemester oder -jahr bei uns verbringen möchte, muss sich zunächst bei seiner Heimathochschule dafür bewerben und von dieser nominiert werden.

Voraussetzung für eine Bewerbung wie im Folgenden beschrieben ist also eine Nominierung durch unsere jeweilige Partnerhochschule.

Die Informationen hier auf dieser Seite richten sich an diejenigen Studierenden, die während ihres Austauschaufenthaltes an unserem regulären (deutschsprachigen) Studienangebot teilnehmen möchten!

Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 1. Dezember und für das Wintersemester der 1. Juni.

Bewerbungsablauf

thb-icon-bewerbung-160520-03.png
Bewerbungsformular ausfüllen

Es gibt zwei unterschiedliche Bewerbungsformulare - bitte das richtige Fomular verwenden.

thb-icon-bewerbung-160520-04.png
Bewerbungsunterlagen vorbereiten

Zu diesen Unterlagen zählt neben einem Learning Agreement und sonstigen Dokumenten vor allem auch ein Sprachnachweis für die deutsche Sprache auf dem Niveau von mindestens B1. Eine vollständige Liste der nötigen Unterlagen findet sich im jeweiligen Bewerbungsformular.

thb-icon-bewerbung-160520-05.png
Komplette Bewerbung rechtzeitig einreichen

Senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular und die geforderten Nachweise und Dokumente per E-Mail an aaa[at]th-bingen.de.

thb-icon-bewerbung-160520-06.png
Wie geht es nun weiter?

Ihre Bewerbung wird nun geprüft. Wenn alle Voraussetzungen für einen Austauschaufenthalt an der Technischen Hochschule Bingen erfüllt sind, erhalten Sie von uns einen "Letter of Admission" mit weiteren Informationen.

Kurswahl

Es ist sinnvoll, sich so früh wie möglich einen Überblick über die an der Technischen Hochschule Bingen angebotenen Vorlesungen zu verschaffen. Spätestens bei der Bewerbung muss ein "Learning Agreement" in Absprache mit den Verantwortlichen an der Heimathochschule erstellt werden, in dem aufgelistet wird, welche Vorlesungen Sie bei uns besuchen möchten.

Prinzipiell stehen Austauschstudierenden sämtliche Kurse, auch aus anderen Studiengängen, offen.

Leider verfügt die Technische Hochschule Bingen nicht über ein zentrales Vorlesungsverzeichnis. Mögliche Vorlesungen finden sich in den Modulhandbüchern der einzelnen Studiengänge. Die Modulhandbücher finden Sie auf den Seiten der Studiengänge unter "Dokumente".

Bei der Auswahl der Kurse ist insbesondere darauf zu achten, ob sie in dem Semester des Aufenthalts an der Fachhochschule Bingen angeboten werden, denn die meisten Module finden entweder im Sommer- oder im Wintersemester statt. Diese Information sowie Detailangaben zu Anzahl der ECTS, Semesterwochenstunden, Modulinhalte und Art der Prüfung finden sich in den jeweiligen Modulbeschreibungen im Modulhandbuch.

Es ist wahrscheinlich, dass das Learning Agreement zu Beginn des Semesters nochmal angepasst werden muss, denn insbesondere wenn Vorlesungen aus unterschiedlichen Semestern/Studiengängen gewählt wurden, kann es zu zeitlichen Überschneidungen kommen.

Um Details wie diese zu klären, vereinbaren wir vor Semesterbeginn einen Termin bei dem Auslandsbeauftragten Ihres Studiengangs. Er oder sie kann Sie in Sachen Kurswahl fachlich beraten und ist auch im weiteren Verlauf des Semesters Ihr/e akademische/r Ansprechpartner/in.

Haben Sie noch Fragen?

Während unserer Sprechzeiten sind wir gerne für Sie da, helfen Ihnen weiter oder verweisen Sie an die richtigen Stellen.

Akademisches Auslandsamt
Berlinstraße 109, 55411 Bingen am Rhein, Deutschland
Gebäude 5, Raum 319
T. +49 6721 409 242
Erreichbar sind wir für Sie:
Di und Do von 9.00 bis 12.00 Uhr, Mo und Mi nur nach Vereinbarung
Verwandte Links
g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">