Kürzel Röß

Prof. Dr.-Ing. Ute Rößner

Vita

Studium der Wasserwirtschaft an der Technischen Universität Dresden

Mitarbeiterin am Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. und Promotion an der Technischen Universität Karlsruhe

Mitarbeiterin am Grundwasserforschungsinstitut Dresden GmbH

Seit 2003 Mitarbeiterin der ahu AG Wasser . Boden . Geomatik in Aachen

Seit 2007 an der Technischen Hochschule Bingen

Arbeitsgebiete

Öffentliche Trinkwasserversorgung

Wassertechnologie und Wasseraufbereitung

Grundwassererschließung

Altlastensanierung und Flächenrecycling

Biochemische Prozessanalyse

Lehre

Bachelor-Studiengang Umweltschutz

Wassertechnologie 1
Wassertechnologie 2
Messtechnik und Analytik
Altlastensanierung

Bachelorstudiengang Prozesstechnik (BIS) Umwelttechnik

Bachelor Studiengang Agrarwirtschaft Grundlagen Umweltschutz

Masterstudiengang Landwirtschaft und Umwelt Ressourcenschutz

Preise und Auszeichnungen

Grundwasserforschungspreis 1996 (Stiftung ZBL)

Publikationen, Fachvorträge und Fachartikel

Rößner, Ute; Sailer, Christoph; Langert, Jessica; Plaßmann, Christian (2017): Einfahrbetrieb der Unterirdischen Enteisenung und Entmanganung an der Wassergewinnung Kaldenkirchen (Niederrhein). energie I wasser-praxis 12/2017, S.92-95.

Burger, Sonja; Grüger; Martin; Rößner, Ute (2017): Dimensionierung von Hausanschlussleitungen zwecks Relining mithilfe verbrauchsspeichernder MID-Wasserzähler. energie I wasser-praxis 10/2017, S.20-24.

Hietel, E.; Panferov, O.; Rößner, U. (2016): Extensive Dachbegrünung im urbanen Raum – Bedeutung der kleinflächigen Dachbegrünung für Lokalklima, Wasserhaushalt und Biodiversität. Transforming Cities 3, S. 40-44.

Andolfo, F.; Martienssen, M., Luckner, L., Rößner, U. (2016): Emissionsminderndes Nährstoffsplitting von Wirtschaftsdüngern. Konferenzartikel 6. Wissenschaftskongress Abfall- und Ressourcenwirtschaft, TU Berlin März 2016.

Rößner, U.; Sailer, Ch; Plaßmann, Ch.; Meiners, G. (2015): Naturnahe unterirdische Wasseraufbereitung am Niederrhein. Zeitschrift Natur am Niederrhein 30(2), S. 84-96.

Rößner, U.; Sailer, Ch.; Ebermann, J.; Grischek, Th.;  Plassmann, Ch. (2013): Potenzial der unterirdischen Enteisenung bei Verwendung von verschiedenem Infiltrationswasser. gwf Wasser/ Abwasser 4, S. 466-472.

Rößner, U.; Lennartz, N.; Sailer, Ch.; Kirch, P.; Dautzenberg, W. (2011): Nutzen einer Risikostudie für Einzugsgebiete von Trinkwassertalsperren. WasserWirtschaft 5, S. 33-36.

Lieser, U; Messling, A.; Rößner, U.; Schmidtke, Th.; Tränckner, S.; Weber, A.; Ludewig, M.; Toussaint, R.; Hötzl, H. (2009): Prognose und Kontrolle des natürlichen Abbaus von Nitroaromaten im Festgestein am Rüstungsaltstandort Stadtallendorf. Hessisches Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Energie und Verbraucherschutz, 157 S.

Lennartz, N.; Sailer, Ch.; Rößner, U. (2005): Water Safety Plan und Benchmarking für Wasserversorgungsunternehmen. In: ahu texte (Hrsg. Ahu AG Wasser..Bo-den.Geomatik), Aachen ISBN 3-931840-15-8, S. C1-1 bis C1-5.

Lennartz, N.; Sailer, Ch.; Rößner, U. (2005): Risikoabschätzung zum Eintrag von Pflanzenbehandlungs- und Schädlingsbekämpfungsmitteln (PBSM) über Nieder-schlagsabflüsse. In: ahu texte (Hrsg. Ahu AG Wasser.Boden.Geomatik), Aachen ISBN 3-931840-15-8, S. B2-1 bis B2-4.

Grupe, S.; Schmalz, L.; Rössner, U.; Luckner, L. (2002): Identification of in-situ Trans­formation parameters of nitroaromatic compounds based on laboratory experi­ments. European Conference on Natural Attenuation, Heidelberg 15-17 October 2002, pp. 138-139.

Rössner, U.; Grupe, S.; Schmalz, L.; Luckner, L.(2002): Potential of sulfate as an electron acceptor – biodegradation rates estimated with an aquifer core microcosm. European Conference on Natural Attenuation, Heidelberg 15-17 October 2002, pp. 131-132.

Schmalz, L., Rößner, U., Grupe, S. (2002): Analyse von Alkylphenolen im Altlasten­bereich mittels Flüssigchromatographie. Vom Wasser 99, S. 63-78.

Grupe, S.; Rößner, U. (2001): Quantifizierung des in-situ Transformationspotentials sprengstofftypischer Verbindungen im Grundwasserleiter. In: Natural Attenuation, neue Erkenntnisse, Konflikte, Anwendungen (Hrsg. Dechema Gesellschaft für chemi­sche Technik und Biotechno­logie e.V.), Frankfurt a.M., ISBN 3-89746-021-1, S. 35-45.

Luckner, L; Rößner, U.; Ehbrecht, H. (2001): Verfahren und Vorrichtungen zur Reini­gung eines kontaminierten Grundwasserleiters. Offenlegungsschrift DE 199 57 834 A1. Deutsches Patent- und Markenamt, Anmelder: Berliner Wasserbetriebe Anstalt des öffentlichen Rechts, 10178 Berlin, DE.

Luckner, L.; Ehbrecht, H.; Rößner, U. (2001): In-situ Reinigung kontaminierter ano­xi­scher Grundwasserleiter durch sauerstoffangereichertes Infiltrationswasser. Wasser Abwasser GWF 142 Nr. 11, S. 774-781.  

Rößner, U.; Luckner, L.; Grupe, S.; Müller, M. (2001): Möglichkeiten und Grenzen der Ermittlung von Migrationsparametern für numerische Grundwassermodelle. In: Wasserbewirtschaftung im neuen Jahrtausend- Grundwasser- Oberflächenwasser- Geoinformationsysteme (Hrsg. H.-J. Diersch, S. Kaden, I. Michels), Verlag Bauwesen Berlin, S. 65-71.

Rössner, U.; Luckner, L. (2000). Remediation concept and technologies for the site „Schwarze Pumpe“- one of the biggest former areas of carbo-chemical industry in East Germany. Proceedings of the Seventh International FZK/TNO Conference on contaminated Soil, Leipzig  18-22 September 2000, pp. 1137-1138.

Ehbrecht, H.; Luckner, L.; Rößner, U.; Engelmann, F.; Werner, P. (2001): In-situ Reini­gung eines Grundwasserleiters – Spätfolge der Rieselfeld- Praktik. WWT AWT – Fachzeitschrift für ökologisches und umwelttechnisches Management, Heft 2, S.10-17.

Rössner, U.; Luckner, L.; Ehbrecht, H. (2000): Experimental Investigations of in Situ biore­media­tion of an aquifer Contaminated with Ammonium. In: Remediation of Haz­ard­ous Waste Contaminated Soils (Editors: D. L. Wise, D. J. Trantolo, E. J. Cichon, H. I. Inyang, U. Stot­meister), Marcel Dekker Inc., pp. 23-34. 

Rößner, U.; Luckner, L. (1999): Möglichkeiten zur technischen Manipulation von Nähr­stoff-Umsatz­prozessen im Untergrund. In: Umsatz von Nährstoffen und Reak­tionspart­nern unter­halb des Wurzelraums und im Grundwasser – Bedeutung für die Wasser­beschaffenheit. Mit­teilung Inst. f. Grundwasserwirtschaft TU Dresden, ISSN 1430 – 0311, Heft 2, S. 165-174. 

Engelmann, F.; Roscher, C.; Rößner, U.; Ehbrecht, H. (1998): Sauerstoffinduzierte mikro­bielle Dekontamination eines durch Abwasserinfiltration belasteten Grundwas­ser­leiters – Ein Feldtest oberhalb eines Wasserschutzgebietes. Proceedings des DGFZ e.V., ISSN 1430-0176, Heft 13, S. 79- 94.

Rößner, U. (1998): In-situ bioremediation of contaminated aquifers – scale up investiga­tions. Proceedings of the Prospective Terrestrial Environment and Ground­water Pollution Research Conference, Göteborg 15-18 November 1998, pp. 111-115.

Rößner, U. (1997): Probleme beim in-situ Abbau von Stickstoffverbindungen im Grundwas­serleiter. In: Möglichkeiten und Grenzen der Reinigung kontaminierter Grund­wässer: Resü­mee und Beiträge des 12. Dechema- Fachgesprächs Umwelt­schutz, (Hrsg. Dechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechno­logie e.V.), Frankfurt a.M., ISBN 926959-80-0, S. 401-414.

Rößner, U.; Luckner, L. (1997): Prozessuntersuchungen in verschiedenen Maß­stabs­ebenen zur gekoppelten in- situ Nitrifi­ka­tion/ Denitrifikation, Proceedings des DGFZ e.V., ISSN 1430-0176, Heft 11.

Rößner, U. (1996): Kinetik mikrobieller Stoffwandlungsprozesse im Grund­wasser­lei­ter mit Hilfe von Labormodellen. Dissertation, Proceedings des DGFZ e.V., ISSN 1430-0176, Heft 10, 124 S.

Rößner, U.; Zarske, Ch.; Engelmann, F. (1996): Laboruntersuchungen zur Sanierung eines stark mit Stickstoff und Kohlenstoff kontaminierten Grundwasserleiters. In: In- situ Sanierung von Böden: Resümee und Beiträge des 11. Dechema- Fachgesprächs Umweltschutz (Hrsg. Dechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechno­logie e.V.), Frankfurt a.M., ISBN 3-926959-72-X, S. 113-130.

Rößner, U.; Hoyle, B.L.; Scow, K.M. (1994): Effect of Carbon-Nitrogen Ratios on Growth Kinetics of Acinetobacter johnsonii Metabolizing Phenol in Liquid and Satu­rated Sand. Pro­ceed­ings of the Second International Conference on Ground Water Ecology, Atlanta Georgia, 27-30 March 1994, pp. 239-248.

Rößner, U.; Guderitz, I. (1993): Biogeochemische Untersuchungen zur Uferfiltra­tion der oberen Elbe. Die Geowissenschaften Jg.11 Nr.3, S. 79-85.

Rößner, U. (1992): Einsatz von Batch-Tests zur Bewertung intensiver und extensiver bio­chemi­scher Zustandsgrößen strukturierter Böden. Mittlg. der Deutschen Boden­kundl. Gesellsch. Nr. 67, S.135-138.

Rößner, U. (1991): Bodensäulen und Batch-Versuche zur laborativen Simulation von bio­chemischen Umwandlungsprozessen im Boden- und Grundwasserbereich. Wasser­bauliche Mittei­lungen der Techn. Hochschule Darmstadt Nr. 36, S. 59-68.

Projekte

Urbane Klimaanpassung durch extensive Grünflächen. Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz 2015 – 2016

Messtechnische Erfassung der Auswirkungen von Dachbegrünung auf Gebäudeenergie, Lokalklima, Wasser und Biodiversität. Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz 2014 – 2015

Anwendung der Ultrafiltration zur Gewinnung von Methan angereicherten Substraten und Flüssigdünger aus Rindergülle. Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz 2011 – 2013

Inbetriebnahme der Unterirdischen Enteisenung und Entmanganung (UEE) an der Wassergewinnung Kaldenkirchen. Kommunale Partner Wasser (KPW) seit 2012

Machbarkeit der Unterirdischen Enteisenung und Entmanganung (UEE) an der Wassergewinnung Kaldenkirchen. Stadtwerke Nettetal 2011 – 2012

Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Ute Rößner (Röß)
Fachbereich 1
Raum 2- 128
T. +49 6721 409 237

Sprechzeiten:
Donnerstags 14-15 Uhr (im Semester), ansonsten nach Vereinbarung

Zurück zum Personenverzeichnis

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">