Studi­en­aufbau


Bache­lor­stu­di­engang

NEU: Fristenregelung für das Vorpraktikum bis auf Widerruf verlängert! (Details siehe Voraussetzungen)

Das Wirtschaftsingenieur-Studium ist ein grundständiges Vollzeitstudium mit einer Regelstudiendauer von 7 Semestern. In diesem Zeitraum müssen die Studierenden 210 ECTS (European Community Cours Credit Transfer System, kurz: Creditpoints oder Credits) erwerben. Dies entspricht einem Zeitaufwand von 6.300 Stunden im gesamten Studium. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab.

In den ersten vier Semestern wird den Studierenden eine solide Grundlagenausbildung in mathematisch-naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen und kaufmännischen Fächern vermittelt. Im vierten Semester wählen Sie dann Ihren Studienschwerpunkt zwischen den Vertiefungsrichtungen.

  • Produktentwicklung
  • Fahrzeugtechnik
  • Unternehmensmanagement

Im 7. Semester wird das Studium mit einem praxisorientierten Modul bestehend aus einem 3-monatigen betreuten Praktikum und der 3-monatigen Bachelor-Arbeit zum Bachelor (B.Eng.) beendet.

Auf einen Blick

StudiendauerRegelstudienzeit 7 Semester
Studieninhalte

Naturwissenschaftlicher-mathematischer Bereich

  • Mathematik, Statistik und Physik
  • Grundlagen der Informatik

Betriebswirtschaftlicher Bereich

  • Grundlagen BWL und VWL
  • Rechnungswesen
  • Marketing und Vertrieb
  • Logistik
  • Einkauf
  • Controlling
  • Finanzwirtschaft
  • Wirtschafts- und Steuerrecht

Ingenieurwissenschaftlicher Bereich

  • Darstellungstechniken und CAD
  • Maschinenelemente und Kontruktion
  • Werkstofftechnik und -prüfung
  • Fertigungstechnik
  • Technische Mechanik
  • Elektrotechnik
  • Energietechnik
  • Automatisierungstechnik

Vertiefungsrichtungen (ab dem 4. Semester)

  • Unternehmensmanagement
  • Produktentwicklung
  • Fahrzeugtechnik

Fachübergreifende Module

  • Business Englisch
  • Präsentationstechnik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Projektmanagement

Praxis

  • Praxisphase
  • Bachelorarbeit mit Kolloquium
AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
Zulassungsvoraussetzung
  • Nach § 65 HochSchG: Hochschulreife, Fachhochschulreife oder berufsqualifizierter Hochschulzugang
  • 8-wöchiges, fachbezogenes Vorpraktikum (Nachweis bis Beginn Praxisphase; Details siehe Voraussetzungen) Es wird ausdrücklich empfohlen, das Vorpraktikum vor Beginn des Studiums zu absolvieren!
Studienbeginn
Wintersemester
AkkreditierungDer Studiengang ist akkreditiert
Weiter­füh­r­endes Studi­en­an­gebot
g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">