Zum Inhalt springen

Studienaufbau


Ausbildungsintegrierender Bachelorstudiengang

Der fünfjährige ausbildungsintegrierende Studiengang beginnt mit der Ausbildung in einem landwirtschaftlichen Betrieb. Von der verkürzten Ausbildungsdauer von zwei Jahren für Schulabgänger mit Fachhochschulabschluss oder Abitur werden in der Regel anderthalb Jahre vor dem Besuch der Hochschule absolviert, ohne dass nebenbei eine Berufsschule besucht werden muss.

Nach dieser Ausbildungszeit im Betrieb beginnt das siebensemestrige Vollzeitstudium an der Technischen Hochschule Bingen. Es besteht aus einer allgemeinen Phase A und einer Vertiefungsphase B, bei der aus zwei verschiedenen Angeboten gewählt werden kann. Das Studium führt zum Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

Die Vertiefung Agrarmanagement befasst sich hauptsächlich mit ökonomischen und wirtschaftlichen Aspekten der Landwirtschaft, während in der Landwirtschaft die produktionstechnischen Aspekte weiter vertieft werden. In der Vertiefung Landwirtschaft besteht zudem die Möglichkeit, den Schwerpunkt Intensivkulturen mit bestimmten Modulen des Studiengangs Gartenbau der Hochschule RheinMain (Standort Geisenheim) oder Modulen aus dem Studiengang Weinbau in Neustadt zu belegen. An den Bachelorabschluss kann ein Masterstudiengang anschließen.

Im fünften Semester komplettiert die halbjährige Praxisphase des Studiengangs die zweijährige Ausbildungszeit.

Auf einen Blick

Studiendauer
  • Regelstudienzeit 7 Semester
  • Gesamtausbildungszeit 5 Jahre (Ausbildung und Studium)
Studieninhalte

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Chemie, Physik, Mathematik, Statistik
  • Biologie der Pflanzen und Tiere
  • Pflanzen- und Tierproduktion
  • Landtechnik
  • Bodenkunde und Agrikulturchemie

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

    • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
    • Grundlagen der Buchführung
    • Agrarmarketing und Agrarpolitik
    • Betriebsplanung
    • Ökonomik der Pflanzenproduktion

    Vertiefung Landwirtschaft

    • Verfahrenstechnik der Tier- und Pflanzenproduktion
    • Tierzucht und Tierernährung
    • Spezieller Pflanzenbau und Pflanzenernährung
    • Phytomedizin
    • Tierhygiene und Tiergesundheit

    Vertiefung Landwirtschaft - Schwerpunkt Intensivkulturen

    • Ausgewählte Module aus dem Studiengang Gartenbau-Management (Geisenheim)
    • Belegung von Modulen aus dem Studiengang Weinbau (Neustadt) möglich

    Vertiefung Agrarmanagement

    • Rechnungswesen
    • Logistik
    • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
    • Landwirtschaftliches Controlling
    • Marktforschung
    • Wirtschafts- und Agrarrecht

    Praxis 

    • Praxismodul
    • Bachelorarbeit
    AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
    Zulassungsvoraussetzung

    • Nach § 65 HochSchG: Hochschulreife, Fachhochschulreife oder berufsqualifizierter Hochschulzugang
    • begonnene Ausbildung (weitere Informationen finden Sie unter Voraussetzungen)
    Studienbeginn
    Wintersemester
    AkkreditierungDer Studiengang ist akkreditiert
    Weiterführendes Studienangebot
    g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">