Zum Inhalt springen

Studienaufbau


Masterstudiengang

In dem konsekutiven Master-Studiengang wird eine wissenschaftlich-technische und betriebswirtschaftliche Ausbildung auf wissenschaftlicher Grundlage vermittelt. Die Lehrinhalte sind so gestaltet, dass die Zusammenhänge zwischen den technischen und ökonomischen Anforderungen an verantwortungsvolle Tätigkeiten im Technischen Gebäudemanagement und Energiemanagement hergestellt werden. Dabei stehen die Vermittlung und die Anwendung sowohl von wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen als auch von berufspraktischen Methoden für eigenverantwortliches Handeln in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen im Vordergrund. Die Ausbildung soll auch zu Problembewusstsein und Entscheidungsfähigkeit führen. 

thb-studienaufbau-160509-004.jpg

Auf einen Blick

StudiendauerRegelstudienzeit 3 Semester
Studieninhalte
  • Vergabe- und Vertragswesen
  • Energiewirtschaft und Portfoliomanagement
  • Industrie- und Gebäudeautomation
  • Finanzmanagement
  • Energie- und Umweltrecht
  • Thermische Energietechnik
  • Regenerative und Rationelle Energie- und Anlagentechnik
  • Versorgungskonzepte
  • Wahlpflichtmodule
  • Projektarbeit
AbschlussMaster of Science (M.Sc.) 
Zulassungsvoraussetzung
Bachelor- oder Diplom-Abschluss auf einem fachlich verwandten Gebiet (weitere Informationen finden Sie unter Voraussetzungen)
StudienbeginnWintersemester und Sommersemester
Akkreditierung

Der Studiengang ist akkreditiert

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">