Am Ende steht das Produkt

Energie- und Verfahrenstechnik B. Sc.

Erst die richtigen chemischen, biologischen und physikalischen Prozesse machen aus einem Rohstoff einen Wertstoff mit den perfekten Eigenschaften. Als Bachelor Energie- und Verfahrenstechnik planen und realisieren Sie solche Prozesse und Anlagen. Die Anwendungen reichen von der Gewinnung von Metallen aus Erzen bis zur Produktion von Zucker oder der Energiegewinnung auf Basis nachwachsender Rohstoffe. In unserem Studiengang legen Sie zunächst die Grundlagen mit den Natur- Ingenieurswissenschaften. Anschließend können Sie sich in den Bereichen Energie- und Versorgungstechnik oder Prozesstechnik spezialisieren. Fachübergreifende Inhalte wie BWL oder juristische Grundlagen runden das Studium ab.

Bitte beachten Sie den neuen Namen des Studiengangs "Energie- und Verfahrenstechnik" (ehemals Energie- und Prozesstechnik) ab dem Wintersemester 2017/2018.

Starten Sie jetzt Ihre Karriere an der TH Bingen.

thb-energie-und-prozesstechnik-160303-002.jpg

Warum an der TH Bingen?

Studieren an der TH Bingen heißt Studieren in einem familiären Umfeld: eine Hochschule mit einem Campus der kurzen Wege, überschaubare Lerngruppen und ein direkter Draht zu den Professoren und Betreuern. Dadurch wird eine fundierte wissenschaftlich-technische Ausbildung gewährleistet.

Neben einem eigenen Forschungsinstitut für Energietechnik, der TSB, befindet sich in unmittelbarer Nähe eine große Anzahl von Industriebetrieben, die in der Energie- oder der Prozesstechnik tätig sind. Dies erleichtert die Absolvierung von Praktika ebenso wie den Berufseinstieg.

Welche Abschlüsse kann ich erzielen?

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Wer nach dem Bachelorabschluss noch nicht direkt in den Beruf einsteigen möchte, kann sich an der TH Bingen in dem Masterstudiengang Energie- und Gebäudemanagement oder Energie-Betriebsmangement wissenschaftlich weiterqualifizieren.

thb-zubsystems-logo-160428-001.png

Sponsoren

Das Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e. V. (ZUB) unterstützt die TH Bingen mit Software für Energieberatung, EnEV 2009 und DIN V 18599

Mehr erfahren

"Energie geht nicht verloren."

– Hermann Ludwig Ferdinand von Helmholtz | Physiologe und Physiker

Verwandte und aufbauende Studiengänge

Jetzt bewerben!

Ihre Zukunft beginnt jetzt. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand und bewerben Sie sich bei uns. Der Bewerbungsantrag lässt sich online ausfüllen, klicken Sie sich einfach durch.

Bei Fragen zum Studiengang
Prof. Dr.-Ing. Andreas Weiten (Wta)
Fachbereich 1
Gebäude 5, Raum 137
T. +49 6721 409 506

Fachstudienberatung

Während der Vorlesungszeit jeden Freitag von 9:30-10:30 Uhr

Außerhalb der Vorlesungszeit: nach Vereinbarung

Sprechzeiten Fr von 9.30 bis 10.30 Uhr
g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">