Karriereaussichten

Kein Bereich des menschlichen Lebens kommt heute ohne Ingenieurleistung aus, so sind die Ingenieure auch die größte Akademikergruppe in Deutschland, ein wesentlicher Anteil davon sind Maschinenbauingenieure. Klassische Einsatzfelder der Maschinenbauingenieure sind

  • die Entwicklung, die Fertigung und der Vertrieb neuer Produkte
  • die Planung und der Betrieb von Maschinen und Anlagen
  • die umweltgerechte Wiederverwertung und Deponierung von benutzten Produkten.

Maschinenbauingenieure arbeiten vorwiegend in mittleren und großen Industriebetrieben. Neben der fachlichen Qualifikation sind Fähigkeiten gefragt, die mit Organisationstalent, unternehmerischem Denken, Kostenbewusstsein, Kundenorientierung und Umgang mit Menschen zu tun haben.

Das Maschinenbaustudium an der TH Bingen eröffnet die Möglichkeit vielfältiger Tätigkeiten in fast allen Industriebranchen. Das Studium vermittelt den Studierenden die grundlegenden Prinzipien, Konzepte und Methoden des Maschinenbaus sowie umfassende Fertigkeiten, um Maschinen, Anlagen und Fahrzeuge und deren Komponenten unter vorgegebenen technischen und ökonomischen Randbedingungen zu entwickeln. Die Studierenden erwerben neben den notwendigen technischen Kompetenzen die Fähigkeit, ihre Gedanken und Ideen zu kommunizieren und im Team zu arbeiten.

Starten Sie Ihre Karriere im Bereich:

  • Prozessmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Technisches Controlling
  • Produktionslogistik
thb-maschinenbau-produktionstechnik-160229-002.jpg

Warum an der TH Bingen?

Der Studiengang wurde in Zusammenarbeit zwischen der TH Bingen, dem Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung (ILW) Mainz und Partnerbetrieben konzipiert. Durch die Erfahrungen der verschiedenen Institutionen sind spannende Inhalte entstanden, die perfekt an den Arbeitsmarkt angepasst sind. Bei uns können Sie außerdem –anders als in vielen Studiengängen anderer Hochschulen – Ihre Anwesenheiten in der Firma mit den Vorlesungen kombinieren. Darüber hinaus ist jedem Studierenden ein Mentor zugeordnet (akademisch vorgebildeter Ingenieurwissenschaftler). Er betreut den Studierenden zum Beispiel bei fachlichen Fragestellungen und bei der Koordination der studentischen Arbeiten.

Was wollen Sie erreichen?

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab, den wir als ausbildungsintegrierten Studiengang (AIS) oder berufsintegrierten Studiengang (BIS) anbieten.

Jetzt bewerben!

Ihre Zukunft beginnt jetzt. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand und bewerben Sie sich bei uns. Der Bewerbungsantrag lässt sich online ausfüllen, klicken Sie sich einfach durch.

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">