Studienaufbau


Bachelorstudiengang

Studienbeginn kann im Wintersemester oder im Sommersemester sein. Das Studium setzt sich aus den Bereichen Grundlagen, Allgemeine Informatik, Mobile Computing und Praxis zusammen.

Der Studienaufbau ist detailliert im Studienplan beschrieben. Angaben zu den einzelnen Modulen können Sie dem Modulhandbuch entnehmen. Beides finden Sie unter Dokumente.

 

 

Im Bachelor Studiengang Mobile Computing erhalten die Studierenden eine fundierte Informatik Ausbildung. Zusätzlich lernen die Studierenden Applikationen (Apps) für Mobile Endgeräte verschiedenster Art und unterschiedliche Betriebssysteme zu entwickeln.

Ein Blick auf den Studienaufbau zeigt mit dem Start in das Sommersemester neben Grundlagenfächern auch eine Einführung in das Mobile Computing erfolgt.

Auf einen Blick

StudiendauerRegelstudienzeit 7 Semester
Studieninhalte
  • Grundlagen der Informatik
  • Programmieren
  • Einführung Mobile Computing
  • Hardwarenahe Programmierung
  • Mobile Kommunikationsnetze
  • Entwicklung mobiler Anwendungen
  • Ortsbezogene Informationssysteme
  • Mobile und verteilte Systeme
  • Usability
  • Mobile Business
  • Webtechnologien
AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
Zulassungsvoraussetzung
Nach § 65 HochSchG: Hochschulreife, Fachhochschulreife oder berufsqualifizierter Hochschulzugang
StudienbeginnWintersemester und Sommersemester
Akkreditierung
Der Studiengang ist akkreditiert
Weiterführendes Studienangebot
g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">