Zum Inhalt springen

Studienaufbau


Bachelorstudiengang

Das Studium Physikalische Technik ist ein grundständiges Vollzeitstudium mit einer Regelstudiendauer von sieben Semestern. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab.

Der Studienplan erlaubt einen Studienbeginn zum Wintersemester und zum Sommersemester.

Das Studium ist modularisiert und umfasst ein Studienvolumen von 210 Leistungspunkten. Dieses System soll die Mobilität in Europa durch die gegenseitige Anrechnung der Studienleistungen fördern. Die Leistungspunkte stehen für den angenommenen Arbeitsaufwand von Studierenden. Dabei entspricht ein Leistungspunkt 30 Arbeitsstunden. Der zeitliche Gesamtaufwand für ein Modul setzt sich zusammen aus den Präsenzzeiten für Vorlesungen, Übungen und Praktika, aus Vor- und Nachbereitungen im Selbststudium sowie aus Zeiten für die Prüfungsvorbereitung.

Die zugehörigen Modulbeschreibungen finden Sie auf der Seite Dokumente.

Auf einen Blick

StudiendauerRegelstudienzeit 7 Semester
Studieninhalte

Grundlagen

  • Mathematik 1 + 2
  • Experimentalphysik 1 - 4
  • Grundlagen der Elektrotechnik 1 +2
  • Allgemeine Chemie
  • Digitaltechnik
  • Programmieren 1 + 2

Physikalische Fächer

  • Theoretische Mechanik
  • Theoretische Elektrodynamik
  • Lichttechnik
  • Lasertechnik
  • Kernphysik und Strahlenschutz
  • Physikalisches Seminar

Ingenieurwissenschaften

  • Konstruktionslehre
  • Elektrische Messtechnik
  • Numerische Mathematik & Simulation
  • Systemdynamik und Regelungstechnik
  • Elektronische Bauelemente

Naturwissenschaftlich-technische Wahlfächer

  • aus dem Bachelor-Angebot der TH Bingen

Fachübergreifende Inhalte

  • Englisch
  • Recht
  • Arbeitwissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement

Praxis

    • Projektarbeit / Tutorenprojekt
    • Praxisphase und Bachelorarbeit
    AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
    Zulassungsvoraussetzung
    • Nach § 65 HochSchG: Hochschulreife, Fachhochschulreife oder berufsqualifizierter Hochschulzugang
    • 8-wöchiges, fachbezogenes Vorpraktikum (kann bis zum Ende des 2. Fachsemesters absolviert werden)
    Studienbeginn
    Wintersemester und Sommersemester
    AkkreditierungDer Studiengang wurde zum WS13/14 durch AQAS ohne Auflagen akkreditiert.
    g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">