Zum Inhalt springen

Voraussetzungen

Voraussetzungen für das berufsintgrierende Studium Prozesstechnik:

  • allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (Studieninteressierte ohne Abitur oder Fachhochschulreife:
    • Personen, die eine Meisterprüfung absolviert haben, erhalten mit dieser Qualifikation die unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung. Dem Studium muss eine umfassende Beratung durch die Hochschule vorausgehen.
    • Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung erhalten eine unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung (Notendurchschnitt von mind. 2,5). Dem Studium muss eine umfassende Beratung durch die Hochschule vorausgehen.

sowie

  • abgeschlossene fachbezogene Berufsausbildung
  • mindestens eine unbefristete Halbtagesstelle
  • Kooperationsvertrag zwischen Arbeitgeber und der Technischen Hochschule Bingen
  • Empfehlungsschreiben des Arbeitgebers
Bei Fragen zur Anerkennung
Prof. Dr. rer. nat. Weerd Ohling (Og)
Fachbereich 1
Gebäude 5, Raum 137
T. +49 6721 409 514

Fachstudienberatung

Sprechzeiten, Di von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr. Terminvereinbarung über Email ist erforderlich!
g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">