Zum Inhalt springen

Voraussetzungen für ein Studium

Die Studiengänge an der Technischen Hochschule Bingen sind nicht zulassungsbeschränkt. 

Um als internationaler Studieninteressierter zu einem Studium an der Technischen Hhochschule Bingen zugelassen zu werden, müssen aber die im Folgenden beschriebenen akademischen und sprachlichen Minimalvoraussetzungen erfüllt werden.

Wen betreffen diese Regelungen?

Sie gelten für Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung/Studienqualifikation im Ausland (akademische Voraussetzungen) bzw. nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung
erworben haben (sprachliche Voraussetzungen).

Sprachliche Voraussetzungen

Die Unterrichtssprache an der Fachhochschule Bingen ist Deutsch. Sehr gute Deutschkenntnisse sind daher für ein Studium unerlässlich. Bewerben Sie sich nur, wenn Sie die nötigen Sprachkenntnisse nachweisen können.

Die erforderlichen Sprachkenntnisse können wie folgt nachgewiesen werden:

  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) mit einem Gesamtergebnis von mindestens DSH-2
  • Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) mit einem Ergebnis von mindestens TDN 4 in allen vier Teilbereichen
  • Bestandener Prüfungsteil "Deutsch" der Feststellungsprüfung an Studienkollegs
  • Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz - Zweite Stufe, DSD II (Prüfungen für Schülerinnen und Schüler im Fach Deutsch an Schulen im Ausland)

Vom Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit durch die oben genannten Prüfungen ist befreit, wer Inhaber eines Zeugnisses über das bestandene Goethe-Zertifikat C 2: Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS) (oder eine der Vorgängerprüfungen Zentrale Oberstufenprüfung, Kleines Deutsches Sprachdiplom oder Großes Deutsches Sprachdiplom) ist.

Wichtiger Hinweis:

Andere Zeugnisse und Nachweise als die oben genannten können als Nachweis für die sprachliche Studierfähigkeit leider nicht akzeptiert werden.

Zusätzliche Informationen zu Sprachvoraussetzungen und -prüfungen finden Sie unter Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) und Studieren in Deutschland. Die Technische Hochschule Bingen bietet keine DSH-Vorbereitungskurse oder -prüfungen für Studienbewerber an!

 

Akademische Voraussetzungen

Wer an einer deutschen Hochschule studieren will, benötigt eine sogenannte „Hochschulzugangsberechtigung“ (HZB). Das ist ein Schulabschluss, der für ein Studium qualifiziert. Mit der Hochschulzugangsberechtigung weisen Bewerberinnen und Bewerber nach, dass sie aufgrund ihrer schulischen Vorbildung berechtigt sind, in Deutschland zu studieren.

Mit einer ausländischen Hochschulreife kann man an einer deutschen Hochschule studieren, vorausgesetzt, der ausländische Bildungsnachweis wird in Deutschland als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt.

Ist meine Hochschulzugangsberechtigung ausreichend für ein Studium an der Technischen Hochschule Bingen?

Ob Ihre Hochschulzugangsberechtigung ausreichend ist, wird individuell im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geprüft und ist mit einer Bearbeitungsgebühr von 30 € verbunden.

Leider können wir im Vorfeld (ohne dass uns eine Bewerbung vorliegt und die Bearbeitungsgebühr bezahlt ist) keine individuellen Aussagen bzgl. der Anerkennung Ihrer Hochschulzugangsberechtigung machen.

Über die grundsätzliche Anerkennung Ihrer Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland können Sie sich allerdings auf der Seite des DAAD informieren. Grundlage für diese Informationen ist die anabin-Datenbank der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZaB).

Wenn die ausländische Hochschulreife nicht für die direkte Aufnahme eines Studiums in Deutschland ausreicht, kann man ein Studienkolleg besuchen. Dort erarbeitet man gemeinsam mit anderen Studierenden aus dem Ausland die fachlichen und kulturellen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium in Deutschland. Sie enden in der Regel nach einem Jahr mit der sogenannten Feststellungsprüfung. Nach erfolgreich bestandener Prüfung können Absolventen überall in Deutschland studieren, in den Fächern, die dem besuchten Schwerpunktkurs entsprechen.

In Rheinland-Pfalz bereiten zwei Studienkollegs auf die Feststellungsprüfung vor:

Lernen Sie die Sprache!

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bingen bietet das Akademische Auslandsamt der Technischen Hochschule Bingen regelmäßig Deutschkurse für ihre internationalen Studierenden an.

Mehr erfahren

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">