Studieren mit Behinderung

Die TH Bingen ist eine Hochschule für alle. Bei uns sollen alle Studierenden die gleichen Chancen haben. Daher ist es unser Ziel, für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen passende Studienbedingungen und Angebote zu schaffen. Wir helfen Ihnen ganz konkret, Ihren Studienalltag zu organisieren. Sprechen Sie uns auch auf Finanzierungsmöglichkeiten an.

Nehmen Sie am besten frühzeitig Kontakt mit dem Beauftragten für Studierende mit Behinderung auf. Er hilft Ihnen bei Fragen zur Zulassung und zeigt Ihnen, wie Sie Nachteile ausgleichen können. Konkrete Tipps zu baulichen und organisatorischen Besonderheiten, Fehlzeiten, Prüfungsbedingungen und zur Wohnungssuche – Wir unterstützen Sie. Gerne stellen wir für Sie auch den Kontakt zu anderen Studierenden mit oder ohne Behinderung her.

Unser Beauftragter für Studierende mit Behinderung ist Stefan Bastiné. Ihn können Sie gerne kontaktieren, falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder ein persönliches Gespräch suchen.

Sie erreichen ihn per E-Mail oder unter Tel. 06721 409-386


Neues Online-Portal

Im Portal barrierefrei-studieren.de finden Studierende mit Handicap rund 1.600 Unterstützungsmöglichkeiten – vom Fahrdienst bis zu Assistenzleistung im Studium. Welche Förderungen passen zu Ihnen?

barrierefrei-studieren.de


Teilhabeberatung für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle (EUTB) des Zentrums für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen in Mainz  bietet für alle Studierenden der TH Bingen mit Behinderung und chronischer Erkrankung, eine persönliche Beratung in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe, an.

Dabei kann es beispielsweise um Fragen zu Assistenzleistungen (im Studium oder Freizeitbereich), zur Pflege, zum persönlichen Budget, zur Eingliederungshilfe oder zur Beantragung eines Schwerbehindertenausweises, gehen.   

Ort: TH Bingen Raum 1-124
Öffnungszeiten: Offene Sprechstunde (Terminvereinbarung ist nicht notwendig). Wir bieten unsere Beratung für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung zu folgenden Terminen an:

12.10.23
09.11.23
14.12.23
11.01.24

Kontaktdaten:
ZsL Mainz e.V.
Joachim Fischer
Tel.: 06131/14674-485
j.fischer@zsl-mainz.de

Weitere Informationen zum EUTB-Beratungsangebot des ZsL Mainz sind  unter dem nachfolgenden Link zusammengestellt:  https://www.zsl-mainz.de/angebote/eutb 


Noch Fragen? Bitte sprechen Sie uns an.

Bitte senden Sie vorab eine kurze E-Mail mit Ihrem Terminwunsch. Den bestätigen wir Ihnen gerne, so lassen sich Wartezeiten vermeiden.

Zentrale Studienberatung

Gebäude 5, Raum 317

T.+49 6721 409 386
E. E-Mail schreiben
Erreichbar sind wir für Sie: Mo bis Fr von 8:00 bis 12:00 Uhr Mo und Mi von 13:00 bis 16:00 Uhr Darüber hinaus nach Vereinbarung

Bastiné
Stefan Bastiné (Bas)
T.+49 6721 409 386
E. E-Mail schreiben
Mehr Informationen
Bastiné

Stefan Bastiné

Kontakt
Stefan Bastiné (Bas)

Zentralverwaltung

Gebäude 5 Raum 301

T.+49 6721 409 386
E. E-Mail schreiben
Mitarbeiter Studierendenservice
Mehr Informationen über Stefan Bastiné