News |

Professor Baaser in den Vorstandsrat der DKG gewählt

Die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft (DKG) hat Prof. Dr. Herbert Baaser in ihren Vorstandsrat gewählt. Der Vizepräsident für Studium und Lehre der TH Bingen vertritt damit zukünftig die Hochschulen in dem Gremium.

Die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e. V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Instituten und Einzelpersonen. Sie fördert die Forschung zu Kautschuk und anderen gummielastischen Stoffen. Auch die TH Bingen erhält regelmäßig DKG-Fördermittel für verschiedene Projekte und profitiert damit von Baasers Vernetzung. So finanziert die Hochschule mit den Mitteln der DKG etwa wissenschaftliche Hilfskräfte oder das Labor für Werkstoffprüfung.


Zur Übersichtsseite

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">