Am 23. Februar 2018 lädt die Hochschule zum 53. Regionalwettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren ein. Dann zeigen junge Nachwuchsforscher aus der Region was sie erdacht, erfunden und entwickelt haben. Sie wetteifern mit ihren Projekten um die besten Platzierungen und den Sprung in die nächsthöhere Wettbewerbsstufe.

Am Nachmittag (14:00 - 16:30 Uhr) stellen die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeiten öffentlich vor. Eine Anmeldung zum Besuch der öffentlichen Ausstellung ist nicht erforderlich.

Für Rückfragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den Vizepräsident der TH Bingen.
Prof. Dr. Peter Leiß (vize-studium[at]th-bingen.de)

 

 

 



Zurück zur Übersicht

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">