News |

TH Bingen zeigt MINT-Studiengänge praktisch und hautnah

Am 1. Juni 2022 hatte die TH Bingen über 100 Schülerinnen und Schüler des Stefan George Gymnasiums (SGG) Bingen zu Gast. Auf Initiative von Prof. Dr. Stefan Gabriel vom Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erlebten die Schüler*innen und Lehrkräfte, darunter auch der Schulleiter, Herr Kühn informative Vorträge zum Studium an der TH Bingen.

Nach einer Begrüßung durch die Präsidentin Prof. Dr. Antje Krause, stellte Prof. Gabriel den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vor und beantwortete viele Fragen zum Studium, aber auch zum Thema Auslandssemester und Kooperationen mit ausländischen Universitäten und Hochschulen. Sein Kollege, Prof. Dr.-Ing. Arno Zürbes stellte im Anschluss den Studiengang Maschinenbau vor.

Nach einer kleinen Erfrischungspause ging es dann weiter mit einem Rundgang über den Campus. An drei Stationen erhielten die Schüler*innen und Lehrkräfte praktischen Einblick in verschiedene Labore und Projekte.

Im „Fahrzeuglabor“ gab es z.B. einen Schwingungsprüfstand und einen Rollenprüfstand in Aktion zu entdecken. Jeweils vier Schüler konnten innerhalb eines abgesteckten Parcours ein 4-sitziges Elektro-Kart gemeinsam lenken, bremsen, beschleunigen und in der Spur halten – für alle Beteiligten ein Riesenspaß.

An der Station „Exponate“ konnten z.B. ein 3D-Scanner und ein 3D-Drucker ausprobiert werden. Anhand von eindrucksvollen Exponaten und Vorführungen erhielten die Teilnehmer*innen einen praktischen Einblick in die vielfältige Technik an der Hochschule und erlebten hautnah den engen Praxis- und Industriebezug, mit dem man an der TH Bingen studieren kann.

An der Station "Finite Elemente" wurde ein Einblick in die Möglichkeiten und die mathematischen Grundlagen der Finite Elemente Methode gegeben.

Des Weiteren zeigte eine Live-Vorführung des Experimental-Prüfstands Einblicke in die Lebensdauerprüfung von Gummi-Werkstoffen. (https://www.th-bingen.de/studium/studienpraxis/labor/experimental-pruefstand/)

Die TH-Studierenden beteiligten sich mit großem Engagement an diesem Infotag, beantworteten den Schülerinnen und Schülern alle Fragen, erklärten verständlich theoretische, wissenschaftliche und praktische Sachverhalte und führten die Gruppen mit Begeisterung über den Campus.

Aufgrund des positiven Feedbacks des Stefan George Gymnasiums soll diese Veranstaltung zukünftig jährlich stattfinden und dazu beitragen, junge Menschen für ein Studium in den MINT-Bereichen an der TH Bingen zu begeistern.


Zur Übersichtsseite

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">