Pressemitteilung |

Als Ingenieur*in die Welt verändern – jetzt noch Studienplatz sichern

Die Entscheidung für den richtigen Beruf ist nicht immer einfach. Alle, die später die Welt gestalten und Lösungen für die Zukunft finden wollen, können sich noch bis 31. August für ein Ingenieursstudium an der TH Bingen bewerben.

Manche wissen ganz genau, was sie wollen. Die einen wollen schon als Kind Ärztin werden oder Flugzeuge fliegen. Für die anderen ist die Entscheidung, wo es beruflich hingehen soll, nicht so einfach. Dann sollte man sich fragen: Finde ich es spannend, Lösungen zu finden? Bin ich technisch oder naturwissenschaftlich interessiert? Möchte ich später einen Beruf haben, in dem ich etwas verändern und die Welt nachhaltig verbessern kann? Wer diese Fragen mit „ja“ beantwortet, sollte über ein Studium als Ingenieurin oder Ingenieur nachdenken.

Zum Beispiel an der Technischen Hochschule (TH) Bingen: dort sind noch letzte Studienplätze frei in den Bereichen Technik, Life Sciences, Informatik, Digitalisierung, Energie und Wirtschaft. Eine Bewerbung ist für die meisten Studiengänge noch bis 31. August möglich.

Viele Studiengänge werden auch als duale Studienmodelle angeboten. Das heißt parallel zur Ausbildung, zum Beruf oder praxisintegrierend mit besonders vielen Studienanteilen, die man direkt in einem Unternehmen der Wahl verbringt. Die Zentrale Studienberatung hilft dabei, den richtigen Studiengang und die richtige Studienform zu finden.

Für den Einstieg ins Studium bietet die TH Bingen ebenfalls Unterstützung an: Es gibt Vorkurse in Mathematik und Chemie oder Seminare für Erstsemester, bei denen man die richtigen Lernstrategien kennenlernt. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) begleitet alle Erstsemester beim Start Anfang Oktober mit einem Programm rund um die Hochschule und das Studium. Als Absolventin oder Absolvent hat man dann beste Aussichten. Denn viele verlassen den Campus in Bingen nicht nur mit dem Bachelor, sondern bereits mit einem Arbeitsvertrag in der Tasche.

Jetzt noch schnell einschreiben:

www.th-bingen.de
Oder sich beraten lassen: zsb[at]th-bingen.de
Hotline: Tel. 06721 409-500


Zurück zur Übersicht

g id="TH-Bingen_Icon_arrow_02">